Zentrum für
Ernährung & Massage



Honig-Entgiftungsmassage

Die Honigmassage ist eine traditionellle Massage aus der Mongolei und Russland. Die Massage gehört zu den ausleitenden Behandlungen. Sie löst und befreit den Körper von Schlacken- und Giftstoffen. Durch eine spezielle Zupf- und Pumptechnik wird leicht angewärmter Honig in den Rücken eingearbeitet und wieder herausgezogen. Diese Behandlung kann bei empfindlichen Personen unangenehm bis schmerzhaft sein. In Verbindung mit Fasten ist die Honigmassage stoffwechselanregend und wirkt sich positiv
auf die Entgiftung aus.

Die behandelte Person sollte in den nächsten 24 Stunden nach der Behandlung mindestens
2 Liter stilles Wasser trinken, damit die in Bewegung gebrachten Schlacken abtransportiert und ausgeschieden werden können.

Nicht zu empfehlen bei: Honigallergie, Ekzemen, offenen Wunden, Infektionskrankheiten, Herzerkrankungen, Tumoren und Menschen die Blutverdünner nehmen.

(Rücken)

  65 Minuten

  70 Euro






Anmerkung

Mein Anliegen ist es, dass Sie sich in meinen Räumen rundum wohlfühlen. Sie und Ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt.

Um Ihre Behandlung in meinen Räumen richtig genießen zu können, sollten Sie sich genug Zeit einplanen. Bedenken Sie, dass das Davor und Danach auch wichtig ist. Bitte erscheinen Sie pünktlich kurz vor dem Termin. Eine Verspätung verkürzt Ihre Behandlungszeit, da ich nachfolgende Termine nicht verschieben kann. Nach der Behandlung liegen Sie noch 5-10 Minuten zum Nachruhen. Bitte planen Sie auch evtl. das Duschen mit ein.

Erreichbarkeit ist in der heutigen Zeit für viele Menschen wichtig. Sich ab und zu einmal eine "Aus-Zeit" zu gönnen, ist auch wichtig. Bitte schalten Sie während der Behandlung Ihr Handy aus. So können Sie maximal entspannen.

Sollten Sie einmal einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie mir mindestens 24 h vorher abzusagen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nur feste Terminbuchungen akzeptiere. Eine Vorabreservierung eines Termines ist leider nicht möglich.

Die Anwendungen ersetzen nicht den Besuch eines Arztes oder Heilpraktikers.